Jugendschutz

Hierbei handelt es sich um die Überwachung der Vorgaben nach dem Gesetz zum Schutze Jugendlicher (Jugendschutzgesetz).

Hauptsächlich fallen hierunter Kontrollen von Gaststätten, Spielhallen etc. in Bezug auf die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes (zum Beispiel die Abgabe von Alkohol und Tabakwaren an Jugendliche, Aufenthalt von Jugendlichen zu bestimmten Zeiten in Gaststätten).

Eine weitere Aufgabe ist die zwangsweise Zuführung zur Schule von Schulverweigerern auf Antrag der jeweiligen Schule.

Darüber hinaus gehende Aufgaben nimmt das Jugendamt des Märkischen Kreises wahr. 

Kontakt

Herr Mike Dulas

Telefonische Erreichbarkeit:

 

Unter 02355 84-205 erreichbar:

Tag

Uhrzeit

Montag:

08:30 - 12:30 Uhr

Dienstag:

13:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch:

08:30 - 12:30 Uhr

Donnerstag:

13:30 - 17:30 Uhr

 

Unter 02355 84-238 erreichbar:

Tag

Uhrzeit

Montag:

13:30 - 16:00 Uh

Dienstag:

08:30 - 12:30 Uhr

Mittwoch:

13:30 - 16:00 Uhr

Donnerstag:

08:30 - 12:30 Uhr

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Details