Kulturelle Veranstaltungen

Kulturprogramm 2022

Liebe Kulturfreunde der Gemeinde Schalksmühle,

wir möchten Ihnen folgende Veranstaltung ans Herz legen:





Broom Bezzums

Folk-Music

"Von dem Moment an, als ich Broom Bezzums zum ersten Mal sah und hörte, erkannte ich, dass sie es haben – instinktiv. Und ihr Spiel ist eine entzückende Erinnerung an die Schönheit der Einfachheit. "- Andy Kershaw.

Mutige Leute mit einem kritischen Blick, einem Sinn für Spaß und dem Wunsch nach einer besseren Zukunft.

Das mehrfach preisgekrönte Folk-Duo Broom Bezzums passt die Qualität ihres Songwritings mit geschickter Musikalität und prickelndem Gesang zu Performances, die Sie nicht vergessen dürfen. In ihren Songs und Anekdoten greifen die beiden auf ihre unkonventionellen Biografien ein, um das Publikum ihre Musik so erleben zu lassen, wie sie es tun.

Wann: Freitag, 30.09.2022, 20:00 Uhr

Wo: Bauernhaus Wippekühl


PopKabarett Korff-Ludewig

Knallzucker           

So oft man schon versucht hat, das Duo Korff-Ludewig in eine Schublade zu stecken, so oft sind sie auch wieder rausgeklettert, bis sie sich ihre eigene gebaut haben: PopKabarett machen die beiden Jungs - eine musikalische Kombi aus knalligem Pop-Konzert und klugem Kabarett. Mit einem Hauch Las Vegas und einem Hauch Offenbach. Denn es gibt nichts, worüber Bastian und Florian nicht charmant plaudern oder stimmgewaltig singen. Sie baden in sämtlichen Themen, die das Leben im Allgemeinen und die letzte Seite der Tageszeitung im Besonderen so hergeben. Aus schönen Melodien, Alltagspoesie und viel Humor mixen die beiden einen kräftigen Unterhaltungscocktail, der süchtig macht.

Bastian Korff berührt mit seiner außergewöhnlichen Stimme, spielt virtuos auf der Klaviatur der Gefühle und ist ein begnadeter Entertainer. Wenn er nicht auf der Bühne steht, dann moderiert er beim Hessischen Rundfunk.

Florian Ludewig ist ein fulminanter Meister an den Tasten. Er wechselt von einfühlsam bis wild - bis am Ende keiner mehr ruhig sitzen bleiben kann. Viele kennen ihn als musikalischen Kopf des ehemaligen Kult-Trios Malediva.

Und nun freuen Sie sich auf Momentaufnahmen zwischen Melancholie und Albernheit, auf den Rock’n‘Roll des Alltags und die Widrigkeiten des Lebens. Wie Knallzucker oder Brausepulver auf der Zunge – es knistert, es prickelt und sorgt garantiert für gute Laune!

„Ein Unterhaltsungscocktail, der süchtig macht“ Hessische Niedersächsische Allgemeine.

Wann: Freitag, 21.10.2022, 20:00 Uhr

Wo: Festhalle Spormecke


Theaterwerkstatt

Was zählt wirklich

Wann: Samstag, 29.10. und Sonntag, 30.10., jeweils 19:00 Uhr

Wann: Samstag, 12.11. und Sonntag, 13.11., jeweils 19:00 Uhr

Wo: 8Giebel


Feridun Zaimoglu, Lesung

Die Geschichte der Frau

Ein literarisches Abenteuer, ein großer Gesang, ein feministisches Manifest: Feridun Zaimoglus neuer Roman ist ein unverfrorenes Bekenntnis zur Notwendigkeit einer neuen Menschheitserzählung – aus der Sicht der Frau.
Dieses Buch erzählt eine unerhörte Geschichte. Es lässt zehn außerordentliche Frauen zur Sprache kommen vom Zeitalter der Heroen bis in die Gegenwart. Es sind Menschen, deren Sicht auf die Dinge nicht überliefert wurde. Weil Männer geboten, die Wahrheit tilgten und die Lüge zur Sage verdichteten. Diesen Frauen war es vorbehalten, schweigend unsichtbar zu bleiben oder dekorativ im Bild zu stehen. Doch nun sprechen sie – klar und laut, wie eine abgefeuerte Kugel.

Feridun Zaimoglu zeigt sich in seinem neuen Roman erneut als ein Meister der Vielstimmigkeit. Was ihm dabei gelingt, ist ein regelrechtes Wunder. Die Figuren dieses Buches klingen nicht nur lebendig – sie werden es: von Antigone über Judith bis Valerie Solanas. Kraftvoll, poetisch und subversiv. Kein Friedensangebot. Keine Schmeichelei. Tabula Rasa!

Feridun Zaimoglu ist ein vielfach preisgekrönter Bestsellerautor, Dramatiker, Essayist und bildender Künstler.

Wann: Freitag, 25.11.2022, 20:00 Uhr

Wo: 8 Giebel                                                                                                                                    


Hellweger Cellisten

„Best of“ Klangreise zum 10. Celloherbst am Hellweg

Die 12 Hellweger Cellistinnen und Cellisten sind seit 2004 ein multikulturelles Ensemble, dessen Mitglieder aus 9 unterschiedlichen Ländern kommen, aber zwei Dinge gemeinsam haben: sie leben entlang des Hellwegs und sie spielen das Cello virtuos in allen Lagen.

Gegründet wurde das Ensemble für den ersten „Celloherbst am Hellweg“ im Jahr 2004 und trägt seitdem die Idee der Vielseitigkeit des Cellospiels und der Förderung regionaler Kompetenzen weiter.

2012 hat Felicitas Stephan die Leitung übernommen und ein neues Konzept entwickelt, das gerade den jungen Cello-Sternen die Möglichkeit gibt, in dieser spannenden Besetzung zusammen mit etablierten Musikerinnen zu spielen.

Wann: Sonntag, 27.11.2022, 17:00 Uhr

Wo: 8 Giebel


Hinweis: Die Abo-Karten können nur direkt im Rathaus (Bürgerbüro) erworben werden! Aus organisatorischen Gründen bitten wir möglichst um eine bargeldlose Zahlungsweise.

Für alle anderen Tickets nutzen Sie bitte gerne unseren Online-Ticket-Shop und kaufen bequem von zu Hause aus oder auch von unterwegs. Scannen Sie den QR-Code und gelangen Sie direkt dorthin. Hinweis: Die Abo-Karten können nur direkt im Rathaus (Bürgerbüro) erworben werden! Aus organisatorischen Gründen bitten wir möglichst um eine bargeldlose Zahlungsweise.

Preise

Veranstaltung

Ticketpreis

Ticketpreis ermäßigt für Schüler, Auszubildende u. Studenten

Bauernhaus-Konzerte

15,00 €

10,00 €

Lesung

15,00 €

10,00 €

Theaterwerkstatt

15,00 €

10,00 €

Kabarett-Veranstaltungen

18,00 €

12,50 €

Klassische Konzerte

18,00 €

12,50 €

Kultur-Abo 2022

75,00 €

50,00 €

Bauernhaus-Abo 2022

52,00 €

36,00 €

Tickets und Termine

Informationen zu allen Veranstaltungen erhalten Sie im Kulturbüro der Gemeinde Schalksmühle. Die jeweiligen Veranstaltungsorte und Termine sind auch aus dem Veranstaltungskalender ersichtlich. Über unsere Ticketplattform können Sie verschiedene Tickets auch online buchen.


Ihre Ansprechperson


Meike Funke

M.Funke@​schalksmuehle.de 02355 / 84-241 Sachgebiet Bildung, Kultur und Sport Adresse | Öffnungszeiten | Details