Sozialleistungen und Wohngeld

Sozialleistungen und Wohngeld

Aufgrund des Corona-Virus wird die Gemeinde Schalksmühle Anträge auf Sozialleistungen und Wohngeld möglichst unbürokratisch bearbeiten. Dies bedeutet, dass Anträge und Weiterbewilligungen auf Grundsicherungsleistungen und Wohngeld auch bearbeitet und entschieden werden, wenn noch nicht alle Nachweise vollständig im Rathaus vorliegen.

Persönliche Termine vor Ort sollen grundsätzlich vermieden und vorrangig telefonisch durchgeführt werden. Die Ansprechpersonen sind unter der Telefonnummer 02355 / 84256 erreichbar.

Gestellte Anträge, in denen nicht alle Nachweise vorliegen, jedoch dem Grunde nach ein Anspruch bejaht werden kann, dürfen momentan nur vorläufig für einen Zeitraum von sechs Monaten bewilligt werden.

 

Bereits bewilligte Anträge, deren Bewilligungszeitraum vor dem 31.08.2020 enden, werden automatisch  12 Monate weiterbewilligt. Ein Weiterleistungsantrag ist somit nicht erforderlich.

 

Diese Regelung gilt zunächst bis einschließlich 30. Juni 2020.

Wir hoffen, dass diese Regelungen Ihnen in der aktuellen Sondersituation helfen.



Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)

Für diejenigen Personen, welche ihre Leistungen mittels Bar-Scheck erhalten, gelten folgende Regelungen für die Auszahlung der Leistungen für den Monat Mai 2020:

  • Ausgabetermin ist der 30.04.2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch unter 02355/ 84205 einen Termin und  bringen Sie zum Termin ein gültiges Ausweisdokument mit.

Aufgrund der Schließung des Rathauses findet die Ausgabe an einer Zentralausgabestelle statt. Einen Wegweiser finden Sie am Haupteingang des Rathauses.

Bitte verzichten Sie ebenfalls auf ein gemeinschaftliches Einlösen der Schecks bei der Sparkasse und beachten die Anweisungen bezüglich der Vorsprache dort.

Diese Regelung dient zu Ihrem eigenen Schutz, dem Schutz der Mitarbeiter/innen im Rathaus und der Sparkasse.

  • Der zweite Ausgabetermin findet am 15.05.2020 in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr statt.

Für diesen Termin gilt dieselbe Regelung wie bei dem Erstausgabetermin.

Über die Ausgabetermine der Folgemonate werden Sie an dieser Stelle zeitnah informieren.