Wladimir Kaminer liest "Rotkäppchen raucht auf dem Balkon"

In seinem brandneuen Buch widmet sich Wladimir Kaminer dem komplizierten Verhältnis der Generationen mit viel Liebe und Humor.

geänderter Veranstaltungsort: in der Festhalle Spormecke

Bitte beachten Sie:

  • Ihre Mund-Nasen-Bedeckung können Sie auf Ihrem reservierten Platz abnehmen. Sobald Sie Ihren Platz verlassen, tragen Sie bitte Ihre Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Der Einlass ist 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Da Sie feste Plätze haben, brauchen Sie nicht früher da sein.
  • Besucher mit Erkältungssymptomen dürfen die Veranstaltung nicht besuchen.

Für die in Kooperation mit der Bücherei Schalksmühle KöB jährlich stattfindende Autorenlesung konnte in diesem Jahr einer der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands gewonnen werden.
Bekannt geworden ist der Autor vor allem mit seiner Erzählsammlung "Russendisko".

In seinem neuesten Buch, das erst im Herbst erscheinen wird, beschreibt W. Kaminer die skurilen Eigenheiten der Generationen. Die einen werden erwachsen, kaufen sich Leitz Ordner für Handyverträge und schwören dem billigen Fusel ab, der gestern noch zu jeder Party gehörte. Die anderen haben eine kindliche Freude daran die Welt neu zu erobern und ihre Grenzen auszuloten. So mancher Jugendlicher bleibt hingegen lieber zu Hause, um zwischen Kühlschrank und PC nach sich selbst zu suchen. In seinen neuen Geschichten beschreibt der Familienmensch das vielschichtige Verhältnis der Generationen mit viel Liebe und Humor.

Karten erhältlich im Bürgerbüro:
Rathausplatz 1
Tel.: 02355/84-0

Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag:
7:30 – 12:30 Uhr und 13:30 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:
8:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag:
7:30 – 12:30 Uhr und 13:30 bis 18:00 Uhr
Freitag:
8:00 – 12:00 Uhr

oder Online

Termine

  • 29.10.20 20:00 Uhr