Dienstleistungen A-Z

Kriegsopferfürsorge

Für die Bearbeitung des Antrages ist die Hauptfürsorgestelle des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Münster zuständig.

Die Gemeinde Schalksmühle ist den betroffenen Personen bei der Antragstellung gerne behilflich.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe.

  • Bundesversorgungsgesetz
  • Opferentschädigungsgesetz
  • Soldatenversorgungsgesetz
  • Bundesseuchengesetz
  • Zivildienstgesetz.

Ihre Ansprechperson

Frau Sabine Bornefeld

S.Bornefeld@​schalksmuehle.de 02355 84-254Adresse | Öffnungszeiten | Details