Haferkasten Reeswinkel

Haferkasten Reeswinkel

Der Hafenkasten in Reeswinkel stammt aus dem Jahre 1691.

Es handelt sich um einen zweigeschossigen Kornkasten und um ein frühes Exemplar des Eckpfostentyps mit Zwischenständer und fehlender gesonderter Saumschwelle. Die Tür ist mittig angeordnet. Die Bohlenwände schließen den Gang rechts und links sowie die Kastenmitte ab, so dass der Raum in drei Gefache aufgeteilt ist. Das Obergeschoss ist über eine Außentreppe erreichbar.

Über der Tür findet sich die Inschrift:
"GOT GEBE SEINEN SEGEN DAREIN ANNO 1691"