Baugrundstücke

Wohnbauflächen

Die Gemeinde Schalksmühle erschließt regelmäßig attraktive Wohnbauplätze in verschiedenen Ortslagen. Derzeit sind jedoch keine gemeindlichen Bauplätze innerhalb eines neuen Baugebietes sofort verfügbar. Die Gemeinde informiert Sie in Kürze auf dieser Seite über zur Verfügung stehende Einzelgrundstücke.

Neue Wohnbaugebiete in Planung - Vormerkliste

Bauplatzinteressenten nehmen wir gerne in eine unverbindliche Vormerkliste auf. Dazu steht Ihnen auf dieser Seite ein Online-Formular zur Verfügung.

Neubaugebiet Stallhaus

Aktuell wird ein neues Wohnbaugebiet in Stallhaus erschlossen. Falls Sie Interesse haben, können Sie sich noch bis zum 31.03.2019 um einem Bauplatz bewerben.

Vormerkliste - Onlineformular

Vergabe-Richtlinien

Am 10.12.2018 hat der Rat der Gemeinde die „Richtlinien für die Vergabe gemeindlicher Wohnbaugrundstücke in der Gemeinde Schalksmühle zur Eigennutzung“ beschlossen.

Diese gelten mit sofortiger Wirkung und immer dann, wenn es für ein neues Baugebiet, das von der Gemeinde erschlossen und vermarktet wird, mehr Bewerber als freie Grundstücke gibt. Erstmalig werden die Richtlinien wohl für die Vergabe der Baugrundstücke im Neubaugebiet Stallhaus Anwendung finden.

Alle für dieses Baugebiet bereits vorgemerkten Interessenten werden Anfang 2019 von der Verwaltung angeschrieben und gebeten, die nach den Richtlinien noch benötigten Kriterien mitzuteilen. Weiterhin wird ein Stichtag festgelegt, nach dessen Ablauf die Liste der Interessenten geschlossen und mit der Durchführung des Losverfahrens begonnen wird.

Bis zum Ablauf des Stichtages werden selbstverständlich auch weitere Interessenten aufgenommen.

Ihre Ansprechpersonen:

Frau Christiane Dix, Tel.: 02355 84-261, E-Mail: baugrundstuecke(at)schalksmuehle.de

Herr Oliver Emmerichs, Tel.: 02355 84-260, E-Mail: baugrundstuecke(at)schalksmuehle.de