Vergebene Aufträge

Vergebene Aufträge

Auf dieser Seite informiert die Gemeinde Schalksmühle bei Bau- und Dienstleistungsaufträgen über vergebene Aufträge im Rahmen beschränkter Ausschreibungen und freihändiger Vergaben. Die Information erfolgt

für Bauaufträge, wenn

  • bei beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer
  • bei freihändigen Vergaben der Auftragswert 15.000 Euro ohne Umsatzsteuer

für Lieferungen und Dienstleistungen, wenn

  • der Auftragswert 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer

übersteigt.

Auftraggeber in allen Fällen:

Gemeinde Schalksmühle
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
58579 Schalksmühle
Telefon: 02355 / 84 0
Fax: 02355 / 84 295
E-Mail: post(at)schalksmuehle.de
 

vergebene Aufträge:

gewähltes Vergabeverfahren:Freihändige Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
Auftragsgegenstand:Primusschule - Lieferung und Montage von Motorzylindern
Ort der Ausführung:Schalksmühle
Name des beauftragten Unternehmers:Fa. Beschlaghandel P. Gross
gewähltes Vergabeverfahren:Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
Auftragsgegenstand:Lieferung u. Montage von zwei Spielanlagen und Herstellung einer Fallschutzfläche
Ort der Ausführung:Schalksmühle
Name des beauftragten Unternehmers:Fa. Ochsenfarth - Gärtner von Eden -

Ihre Ansprechperson

Alexander Gundlach

A.Gundlach@­schalksmuehle.de 02355 84-262 Adresse | Öffnungszeiten | Details