Führungszeugnis

Dienstleistungen A-Z

Führungszeugnis

Bitte stellen Sie den Antrag auf Ausstellung eines Führungszeugnisses (früher: "polizeiliches Führungszeugnis") im Bürger- und Kundenbüro, welches den Vorgang an das Bundeszentralregister in Bonn weiterleitet.


Unterschieden wird hierbei zwischen dem einfachen und dem erweiterten Führungszeugnis und zwischen dem privaten und behördlichen.

Die zuständigen Ansprechpersonen informieren Sie gerne über Einzelheiten.

13,00 €

  1. amtliches Ausweisdokument oder Geburtsurkunde
  2. erweitertes Führungszeugnis: Nachweis über die Notwendigkeit (§ 30a BZRG)
  3. behördliches Führungszeugnis: Angaben über die Behörde, zuständigen Sachbearbeiter, Aktenzeichen

Bundeszentralregistergesetz

Ihre Ansprechpersonen

Frau Isabell Giontas

i.giontas@­schalksmuehle.de 02355/84-239 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Heike Scharfenberg

H.Scharfenberg@­schalksmuehle.de 02355 84-237 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Kiymet Yazgan

K.yazgan@­schalksmuehle.de 02355 84-236 Adresse | Öffnungszeiten | Details