Abwasserbeseitigung

Dienstleistungen A-Z

Abwasserbeseitigung

Der Begriff Abwasserbeseitigung umfasst das Sammeln, Fortleiten und Behandeln des im Gemeindegebiet anfallenden Abwassers (Schmutz- und Niederschlagswasser).

Im Regelfall erfolgt die Sammlung und Fortleitung über die öffentliche Abwasseranlage (Kanäle), wobei in Misch- und Trennsysteme unterschieden wird.

Bei der Art des anfallenden Abwassers ist zwischen Schmutzwasser und Niederschlagswasser zu unterscheiden, für deren Beseitigung jeweils unterschiedliche gesetzliche Bestimmungen zu beachten sind.

Das anfallende Niederschlagswasser soll -soweit möglich- bereits am Entstehungsort, also auf dem Grundstück selbst, dem natürlichen Wasserkreislauf wieder zugeführt werden. Je nach Art der Einleitung ist vorher eine wasserrechtliche Erlaubnis bei der Unteren Wasserbehörde des Märkischen Kreises einzuholen.

Für das anfallende Schmutzwasser gilt grundsätzlich, dass jeder Eigentümer verpflichtet ist, sein Grundstück an den öffentlichen Kanal anzuschließen, sobald Abwasser anfällt und ein Anschluss an einen betriebsfertigen, aufnahmefähigen öffentlichen Kanal möglich ist.

Für die Herstellung, Erneuerung oder Änderung eines Anschlusses an den öffentlichen Kanal ist vor Beginn der Ausführung eine Genehmigung der Gemeinde einzuholen. 

Dem jeweiligen Antrag ist ein Lageplan mit den im Einzelfall erforderlichen Eintragungen beizufügen. Nähere Ausführungsbestimmungen enthält der Genehmigungsbescheid.

Auch das Abklemmen von Niederschlagswasser stellt eine solche genehmigungspflichtige Änderung dar. Hier ist jedoch eine wasserrechtliche Erlaubnis bzw. ein Testat der Gemeinwohlverträglichkeit für die Niederschlagswasserbeseitigung bei der unteren Wasserbehörde des Märkischen Kreises zu beantragen.

Einzelheiten über die Abwasserbeseitigung, Begriffsbestimmungen und insbesondere Informationen über Abwasser und Stoffe die nicht in die öffentliche Abwasseranlage eingeleitet werden dürfen, finden sie in der Entwässerungssatzung der Gemeinde Schalksmühle.

Ihre Ansprechperson

Herr Johannes Striemer

J.Striemer@­schalksmuehle.de 02355 84-281 Adresse | Öffnungszeiten | Details