Abfallbeseitigung

Dienstleistungen A-Z

Abfallbeseitigung

Detaillierte Informationen zur Abfallbeseitigung finden Sie auf dieser Homepage im Bereich Rathaus & Bürger / Abfallbeseitigung.

Die Gemeinde Schalksmühle hält für Privathaushalte und Gewerbebetriebe eine Vielzahl von Entsorgungsmöglichkeiten bereit, die zum Teil auf freiwilliger Basis genutzt werden können. Neben der Hausmüllentsorgung (schwarze Tonne) werden auch die Behälter für Altpapier (grüne Tonne) und Leichtverpackungen (gelbe Tonne) direkt am Grundstück abgeholt. Das Fassungsvermögen der Tonnen richtet sich nach der Mindestmenge lt. der gültigen Satzung - zusätzliches Behältervolumen für Restmüll und Papier kann jederzeit gebührenpflichtig bereitgestellt werden. 

Die kostenlose Sperrgutabfuhr erfolgt wöchentlich und die Entsorgung der Elektro- und Elektronikgroßgeräte 14-tägig ebenfalls direkt am Grundstück. Die Anmeldung für Sperrgut und Elektronikschrott kann online erfolgen; alternativ können die Anmeldekarten im Rathaus eingereicht werden, die jährlich mit dem Abfallkalender versendet werden. Elektrokleingeräte und Leuchtstoffröhren werden am Bauhof, Hälverstraße 75, gesammelt.

Außerdem besteht die Möglichkeit, am Bauhof Bioabfälle sowie während der "grünen Jahreszeiten" samstags Grünabfälle zu entsorgen.

Für die Sammlung von Altglas stehen im Gemeindegebiet Container zur Verfügung.

Nähere Informationen über die Termine der Abfallentsorgung und Standorte/Standzeiten des Schadstoffmobils finden Sie im Abfallkalender. 

Gültig für 2018:

 

Restabfall pro Liter: 2,01 €

zusätzlicher Papierbehälter pro Liter: 0,09 €

Abfallsack: 4,25 €

 

Altpapier (erste Tonne) und Leichtverpackungen sowie Sperrmüll, Elektroschrott, Bio- und Grünabfälle sowie die Nutzung des Schadstoffmobils ist in der Regel kostenfrei.

Ihre Ansprechpersonen

Frau Maren Monsonis

M.Monsonis@­schalksmuehle.de 02355 84-226 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Kornelia Halverscheid

K.Halverscheid@­schalksmuehle.de 02355 84-227 Adresse | Öffnungszeiten | Details