LEADER-Projekt JuniorManager

Werde Junior Manager und melde dich an!

Die Sportjugend Meinerzhagen organisiert für engagierte Jugendliche vom 22. bis zum 26. Oktober einen Junior Manager-Lehrgang im Haus Heed in Meinerzhagen.

 

Oft haben Jugendliche gute Ideen für Projekte und wollen etwas vor Ort bewegen, wissen jedoch gar nicht, wie sie diese Ideen in die Tat umsetzen können. Junge Menschen zwischen 14 und 18 Jahren, die aktiv werden wollen, werden daher bei einem Junior Manager-Lehrgang, der vom Stadt-Sportverband Meinerzhagen organisiert wird, fit für die Projektumsetzung gemacht. Weitere Inhalte sind: Präsentation, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit sowie die Finanzierung von Projekten.

 

An praktischen Beispielen erfahren die Teilnehmer, wie sie eigene Projekte durchführen. Unterstützt werden sie dabei von dem Lehrgangsleiter Patrick Krone sowie durch die Organisatorin der Sportjugend Pauline Laufer. „In unserer Region gibt es viele junge Menschen mit tollen Ideen. Aber manchmal scheitern die besten Ideen noch bevor sie umgesetzt werden können – weil man gar nicht weiß, wo man anfangen soll“, erläutert Pauline Laufer.

 

Unterstützt wird das Junior Manager-Projekt durch LEADER, einem Förderprogramm der Europäischen Union, und von der Volksbank in Südwestfalen. „Daher ist die Ausbildung für die Teilnehmer auch kostenlos“, so Laufer.

 

Der Lehrgang findet von Montag, dem 22. Oktober, bis Freitag, dem 26. Oktober, im Haus Heed in Meinerzhagen statt. Verpflegung und Übernachtung sind inklusive. Ein erstes Kennenlernen und einen ungezwungenen Austausch wird es am Donnerstag, den 11. Oktober, geben.

Anmeldungen unter Angabe von Name, Geburtsdatum und Anschrift an:

paulinelaufer(at)gmail.com

Anmeldeschluss ist Freitag, der 21. September.