Veranstaltung Details - Wanderung Oben an der Volme

Wanderung Oben an der Volme

Für Jederfrau und Jedermann - Kulinarische Wanderung in 3 Etappen mit 3 Genussstationen

Wandern Sie 17 km mit kulinarischen Zwischenstopps, Zwischeneinstieg möglich!

Die Wanderstrecke beginnt in Halver an der Karlshöhe und endet in 17 km an der Historischen Brennerei in Rönsahl.

Start: 10:00 Uhr in Halver an der Karlshöhe

Etappe 1: 5,5 km bis Mühlen-Schmidthausen
Zwischeneinstieg ist ab dem Parkplatz an der L528 zwischen Schmidthausen und Kiersper Löh um 11:15 Uhr möglich, Ankunft in Mühlenschmidthausen gegen 11:30 Uhr
Dieses Stück ist Kinderwagen tauglich

Etappe 2: 3 km bis Wanderparkplatz Elbringhausen
Zwischeneinstieg ist hier gegen 13:00 Uhr möglich

Etappe 3: das letzte Teilstück 8,5 Kilometer lang bis Rönsahl
auf der Hälfte befindet sich die 3. und letzte Genussstation in Dörscheln/Bürhausen

Ziel: 15:00 Uhr Historische Brennerei in Rönsahl ist gegen 15:00 Uhr.
hier ist Schluss mit Häppchen, Grill und frischgezapftes Bier stehen bereit.

Die Teilnahme an der Wanderung ist ohne Anmeldung und kostenfrei, die Häppchen sind gegen einen Unkostenbeitrag von 8 € erhältlich.

Die Stückzahl der Genusstickets für alle Stationen ist limitiert, der Vorverkauf startet Mittwoch, den 24.07.2019, in den teilnehmenden Kommunen.
Am Veranstaltungstag werden nur eventuelle Restbestände verkauft.

Gut zu wissen:

  • Parkplätze stehen an den Zwischeneinstiegen und am Start und Ende zur Verfügung
  • Eine wetterbedingte Absage der Veranstaltung ist bis zum 11.10.2019 möglich und wird entsprechend über die Presse, die Kommunen und auf der Homepage von Oben-an-der-Volme bekannt gegeben.
  • An den Stationen gibt es "nur" Häppchen, bitte bei Bedarf an Proviant und Wasser denken.
  • Empfehlung: feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung
  • Nur die erste Strecke ist für Kinderwagen geeignet. Für Familien mit etwas größeren Kindern sind alle Etappen wanderbar. Hierzu unten im Link bitte hier die Strecke mit Höhenprofil ansehen.
  • Flyer sind in den Bürgerbüros erhältlich oder hier zum Download

Die mitmachenden Betriebe sind:

Koch Task Force Hendrik Gesen (Schalksmühle)
Chilissimo (Schalksmühle)
Jacques‘ Weindepot (Lüdenscheid)
Fuchsloch / Gut Voswinckel (Halver / Wipperfürth)
Heimatverein Kierspe (Kierspe)
Löwenzähnchen (Kierspe)
Rönsahler Brauerei (Kierspe-Rönsahl)
Gasthof Höll (Meinerzhagen / Gummersbach)

Hin und Her:

nach Anmeldung und gegen Entgelt werden folgende Haltestellen geboten:
Gruppen aus Schalksmühle und Halver zum Startpunkt Karlshöhe

11:00 Uhr ab Halver, Karlshöhe zum ersten Zwischeneinstieg,
12:30 Uhr ab Halver, Karlshöhe zum zweiten Zwischeneinstieg

Rückfahrt von Rönsahl zu den Zwischeneinstiegen, zum Startpunkt und zu den Heimatkommunen.

Fragen und Anmeldung an: freizeit@obenandervolme.de oder per. Tel. 02354/77-138.

Die Ortsvereine des Sauerländischen Gebirgsvereins von Halver, Kierspe und Meinerzhagen unterstützen auch in diesem Jahr „Oben an der Volme“ bei der Durchführung. Die Wandergruppen werden daher von den örtlichen SGV-Vereine (Halver, Kierspe und Rönsahl) begleitet und dementsprechend geführt. Die Wanderführer haben zudem oft die eine oder andere Geschichte, Erklärung oder Anekdote parat.

Termine

  • 13.10.19 10:00 - 16:00 Uhr