Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

53. Konzert Musik alter Meister - Leitung: Prof. Harald Hoeren

Eintrittskarten sind auch noch an der Tageskasse in der Kreuzkirche erhältlich!

Am 6. Januar 2019 um 17:00 Uhr lädt die Gemeinde Schalksmühle zum Konzert „Musik alter Meister“ in die Kreuzkirche Am Mathagen ein. Zum nunmehr 53. Mal findet dieses besondere Konzert zum Neuen Jahr statt.

Das Programm beinhaltet Werke von Georg Philipp Telemann, Johann Heinrich Rolle, Georg Friedrich Händel, Johann Kuhnau, Johann Sebastian Bach, Johann Georg Benda, Karl Kohaut, Wolfgang Amadeus Mozart, Christoph Graupner und steht unter der Überschrift „Concerti und Sonaten, Rezitative und Arien aus Kantanten zur Weihnachtszeit“.

Mitwirkende sind der Tenor Georg Poplutz, sowie Annette Wehnert und Stephan Sänger (Violine), Laura Johnson (Viola), Imola Gombos (Violoncello und Viola da Gamba), Dane Roberts (Kontrabass) und Harald Hoeren (Orgelpositiv).

 

 


Termine

Sonntag, 06.01.2019 17:00 Uhr

Preise

Preisstufe 115,00 €
Preisstufe 211,25 €
Preisstufe 37,50 €

Stufe 1 - Vollzahler 

Stufe 2 - Teilzahler 25 % Nachlass
Einen Nachlass von 25 % erhalten bei Vorlage eines Nachweises
Empfänger von Arbeitslosengeld sowie Auszubildende.

Stufe 3 - Teilzahler 50 % Nachlass    
Einen Nachlass von 50 % erhalten bei Vorlage eines Nachweises
Schüler, Studenten, Jugend-Card-Inhaber, Sozialhilfeempfänger und
Empfänger von ALG II.

 



Vorverkaufsstellen:

Gemeindeverwaltung Schalksmühle
Rathausplatz 1
58579 Schalksmühle
Telefon: 02355 / 84-0

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
7:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
7:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag
7:30 -12:30 Uhr und 13:30 -18:00 Uhr

Veranstalter

Gemeindeverwaltung Schalksmühle
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
58579 Schalksmühle

Telefon: 02355/84-0
Telefax: 02355/84-299
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Kreuzkirche Am Mathagen
Am Mathagen 38
58579 Schalksmühle


Evangelische Kirche



Barrierefreiheit

  • Rampe
  • Behindertengerechtes WC
Details zur Barrierfreiheit:

Rampen werden bei Bedarf bereitgestellt




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück